Sarkomzentrum

​Die Diagnostik und Behandlung von Knochen- und Weichteiltumoren (muskuloskelettale Tumore) stellt aufgrund ihrer Seltenheit eine besondere Herausforderung für alle beteiligten Fachgebiete dar. Das Sarkomzentrum hat sich zum Ziel gesetzt, die Behandlung und die Prognose betroffener Patienten durch die Konzentration von Spezialisten auf diesem Gebiet zu optimieren. Die Diagnostik und Behandlung von muskuloskelettalen Tumoren ist ein Prozess, der verschiedenste Fachgebiete während der gesamten Dauer der Behandlung involviert. Das Sarkomzentrum, welches als Teil der Hochspezialisierten Medizin (HSM) für muskuloskelettale Tumoren von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich unterstützt wird, möchte seinen Patienten, Zuweisern und Interessierten als Kompetenzzentrum in diesem Bereich zur Verfügung stehen.

Die universitäre Zusammenarbeit zwischen Experten der onkologischen Orthopädie der Universitätsklinik Balgrist mit Kliniken des USZ und des Kinderspitals erlauben eine hoch-qualitifzierte Behandlung der Patienten.

Behandlungen

Behandlungen

Die Muskuloskelettale Onkologie befasst sich mit der Behandlung von gut- und bösartigen Knochen- und Weichteiltumoren, sogenannte Sarkome, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. 

Die Behandlung von Patienten mit Knochen- und Weichteiltumoren kann sehr komplex und aufwändig sein, weswegen mehrere Fachdisziplinen interdisziplinär involviert und koordiniert werden müssen.

Das Sarkomzentrum Zürich ist das erste Sarkomzentrum in der Schweiz, welches nach internationalen Richtlinien (der Deutschen Krebsgesellschaft DKG) zertifiziert wurde. Es stellt ein überregionales Zentrum zur Behandlung aller Sarkompatienten dar. Es erhielt- als einziges Zentrum nebst Lausanne- von der Gesundheitsdirektorenkonferenz der Schweiz den Leistungsauftrag für das gesamte Spektrum. Zudem ist es ebenfalls integraler Bestandteil des Swiss National Sarcoma Advisory Boards.

Anmeldungen von Patienten können an folgende Adresse erfolgen: Sarkomsprechstunde@usz.ch, tumoren@balgrist.ch (muskuloskelettale Tumoren)

Wünschen Sie eine Zweitmeinung? Kontaktieren Sie uns mit diesem Formular.

Tumorboard

Tumorboard

Das Sarkomboard setzt sich aktuell aus zehn Disziplinen zusammen. Jede Disziplin stellt einen Hauptverantwortlichen, welcher für das Fachgebiet zuständig ist. Die Hauptverantwortlichen haben alle eine mehrjährige Weiterbildung und Expertise in der Diagnostik und Therapie von Patienten mit Sarkomen. Jeder Hauptverantwortliche zeichnet sich auch dadurch aus, dass er sich kontinuierlich auf dem Sarkomgebiet weiterbildet, um so dem Patienten den neusten Wissensstand für die Behandlung, insbesondere auch in internationalen Clinical Trials und Studienprotokollen zukommen zu lassen. Jeder Hauptverantwortliche wiederum hat in seinem Fachgebiet ein weltweites Netzwerk von Fachkollegen, um jederzeit auch Zweitmeinungen bei spezifischen Fragestellungen einzuholen.


Das Tumorboard des Sarkomzentrums (Sarkomboard) findet jeden Donnerstag von 16.30 bis 18 Uhr im PATH B82 des USZ statt (Lageplan).

Anmeldung: Sarkomboard@usz.ch

Kooperationen

Kooperationen

Die Kooperationen finden Sie unter Netzwerk.

Kontakt

Kontakt Sarkomzentrum Zürich

Dr. Christian Britschgi
Zentrum für Hämatologie und Onkologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel +41 44 255 22 14

Dr. Daniel Müller
Teamleiter Tumorchirurgie
Universitätsklinik Balgrist
Forchstrasse 340
8008 Zürich

Anmeldung Sprechstunde: Sarkomsprechstunde@usz.ch, tumoren@balgrist.ch (muskuloskelettale Tumoren)
Anmeldung Sarkomboard: Sarkomboard@usz.ch

Leiter Sarkomzentrum

Leitender Arzt Klinik für Onkologie und Leiter Cancer Center Zürich


Co-Leiter Sarkomzentrum

Ärztlicher Direktor Balgrist und Ordinarius Orthopädie
Universitätsklinik Balgrist



Klinikdirektor Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie


Koordinator Sarkomzentrum

Oberarzt Onkologie
Zentrum für Hämatologie und Onkologie


Koordinator Sarkomzentrum

Teamleiter Tumorchirurgie
Universitätsklinik Balgrist