Hodentumorzentrum

Hodenkrebs ist eine seltene Erkrankung jedoch der häufigste bösartige Tumor des jungen Mannes. Die exzellenten Heilungsraten dieser Tumorerkrankung beruhen vor allem auf der Einhaltung der teils komplexen Stadien-adaptierten Behandlungsrichtlinien. Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Urologie, Onkologie, Radioonkologie aber auch Pathologie, Radiologie und Gefäss-, Viszeral- und Thoraxchirurgie ist ausschlaggebend, um eine bestmögliche Diagnostik, Therapie und Nachsorge zu erzielen. Das zertifizierte Hodentumorzentrum des USZ bietet mit seiner schweizweit einzigartigen interdisziplinären Hodentumorsprechstunde und dem interdisziplinären Tumorboard die Plattform für eine optimale Versorgung von Hodentumorpatienten.

Behandlungen

Behandlungen

Im Frühstadium:

  • Hohe inguinale ablatio testis mit oder ohne Schnellschnittkontrolle
  • Hodenerhaltende Teilresektion
  • Hodenbiopsien
  • Perkutane Bestrahlung
  • Retroperitoneale Lymphadenektomie mit oder ohne Nervschohnung
  • Chemotherapie
  • Schmerztherapie
Forschung & Studien

Forschung & Studien

Tumorboard & Zweitmeinungen

Tumorboard

Die onkologisch tätigen Kollegen und Kolleginnen des UniversitätsSpitals Zürich betreuen onkologische Patienten interdisziplinär. Im Rahmen von Tumorboards wird die Behandlung der Patienten fachübergreifend besprochen und gemeinsam festgelegt. 

Zuweisende Ärzte können nach vorheriger Anmeldung an der Konferenz teilnehmen und ihre Patienten in der Konferenz vorstellen oder die Patientenunterlagen zur Beurteilung zusenden, um eine Behandlungsempfehlung zu erhalten. 

Um Patienten in einer Tumorkonferenz vorzustellen, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner.

Zweitmeinungen

Wenn Sie als Patient an einer Zweitmeinung interessiert sind, möchten wir Sie bitten folgendes Formular zu ergänzen.

Kontakt

Hodentumorzentrum

UniversitätsSpital Zürich
Klinik für Urologie
Frauenklinikstr. 10, NORD1
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 54 40
Fax +41 44 255 45 55

Leiter Hodentumorzentrum

Oberarzt, Klinik für Urologie



QMV Hodentumorzentrum

Abteilungsleiterin Pflege, Klinik für Urologie