Thorakale Tumore

​NSCLC

ETOP 8-15 PEARLS - Phase-III-Studie zur Zugabe von Immuntherapie nach Standardbehandlung

    Stadium

    Nicht fortgeschrittenes NSCLC

    Offizieller Titel

    A randomized phase III trial with anti-PD-1 monoclonal antibody pembrolizumab (MK-3475) versus placebo for patients with early stage NSCLC after resection and completion of standard adjuvant therapy

    Kurzbeschreibung

    PEARLS ist eine Phase III Studie welche überprüft ob die Zugabe von Immuntherapie nach Standardbehandlung von nicht fortgeschrittenem NSCLC das Überleben verbessert.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    ETOP 8-15 PEARLS
    NCT02504372
    Sponsor: Merck Sharp & Dohme Corp.
    Mai 2016

    Kontakt

    Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
    alessandra.curioni@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14

ETOP 10-16 BOOSTER – Phase-II-Studie zur Zugabe von Bevacizumab zu Osimertinib

Stadium

Nicht-kleinzelliges Bronchuskarzinom im Stadium IIIB-IVB, mit einer aktivierenden EGFR-Mutation und der EGFR p.T790M-Resistenzmutation

Offizieller Titel

A randomised phase II trial of osimertinib and bevacizumab versus osimertinib alone as second-line treatment in stage IIIb-IVb NSCLC with confirmed EGFRm and T790M

Kurzbeschreibung

Die BOOSTER-Studie ist eine randomisierte Phase-II-Studie, welche die Hinzugabe von Bevacizumab zur Standard-Zweitlinientherapie Osimertinib bei Patienten untersucht, deren Lungenkrebs eine aktivierende EGFR-Mutation aufweist, welcher auf eine Standard-Erstlinientherapie (Gefinitib, Erlotinib, Afatinib oder Dacomitinib) durch Erwerb einer EGFR p.T790M-Mutation resistent geworden ist.


Studienschema

ETOP Booster.png

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

ETOP 10-16 BOOSTER
NCT03133546
Sponsor: ETOP
Oktober 2017

Kontakt

Local PI: Dr. Christian Britschgi
christian.britschgi@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

ETOP 12-17 ALERT-lung - Phase-II-Studie zur Evaluation von Alectinib

    Stadium

    Fortgeschrittenes NSCLC

    Offizieller Titel

    A single arm phase II trial evaluating the activity of Alectinib for the treatment of pretreated RET-rearranged advanced NSCLC

    Kurzbeschreibung

    Eine Studie zur Bewertung der Aktivität von Alectinib bei der Behandlung von vorbehandelten Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC, bei denen RET-Rearrangement bestätigt wurde.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    ETOP 12-17 ALERT-lung
    NCT03445000
    Sponsor: ETOP
    Juni 2018

    Kontakt

    Local PI: Dr. Christian Britschgi
    christian.britschgi@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14

IMpower030 - Studie zu neoadjuvantem Atezolizumab plus Chemo gegenüber Placebo plus Chemo

Stadium

NSCLC, Stadium III

Offizieller Titel

A Phase III, Double-Blinded, Multicenter, Randomized Study Evaluating the Efficacy and Safety of Neoadjuvant Treatment With Atezolizumab or Placebo in Combination With Platinum-Based Chemotherapy in Patients With Resectable Stage II, IIIA, or Select IIIB Non−Small Cell Lung Cancer

Kurzbeschreibung

Bei dieser Studie handelt es sich um eine randomisierte, doppelblinde Studie für Patienten mit resezierbarem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs («non small cell lung cancer»=NSCLC; Stadium II, IIIA oder IIIB). Ziel der Studie ist es die Wirksamkeit und Sicherheit einer neoadjuvanten Behandlung der Patienten mit Atezolizumab (PDL-1 Checkpoint Inhibitor/Immuntherapie) und platinhaltiger Chemotherapie in Kombination mit einer adjuvanten Atezolizumab-Behandlung zu untersuchen.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

IMpower030
NCT03456063
Sponsor: Hoffmann-La Roche
März 2018

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

MK 3475-495 - Studie zu gerichteter Kombinationstherapie mit Pembrolizumab für NSCLC

    Stadium

    Fortgeschrittenes NSCLC

    Offizieller Titel

    A Phase 2 Precision Oncology Study of Biomarker-Directed, Pembrolizumab-(MK-3475, SCH 900475) Based Combination Therapy for Advanced Non-Small Cell Lung Cancer

    Kurzbeschreibung

    Diese Studie wird den Nutzen von Biomarker-basierten Triage für Studienteilnehmer mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) ohne vorherige systemische Therapie untersuchen. Studienteilnehmer in Gruppen, die durch einen Biomarker-basierten Klassifikator (Genexpressionsprofil [GEP] und Tumormutationslast [TMB]) definiert wurden, werden randomisiert und erhalten Pembrolizumab in Kombination mit MK-4280 oder Lenvatinib.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    MK-3475-495
    NCT03516981
    Sponsor: Merck Sharp & Dohme Corp.
    November 2018

    Kontakt

    Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
    alessandra.curioni@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14

MK 3475-654 - Phase-3-Studie mit Pembrolizomab ± Epacadostat beim PD-L1 pos. NSCLC

Stadium

NSCLC

Offizieller Titel

A Phase 3, Randomized, Double-Blind Study of Pembrolizumab (MK-3475) plus Epacadostat (INCB024360) Versus Pembrolizumab plus Placebo as First-Line Treatment in Patients with Metastatic Non-Small Cell Lung Cancer Expressing High Levels of PD-L1

Kurzbeschreibung

Phase-3-Studie mit Pembrolizomab ± Epacadostat beim PD-L1-hochexprimierenden metastasierten nicht kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC)

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

MK 3475-654
NCT03322540
Sponsor: Merck Sharp & Dohme Corp.
März 2018

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

SAKK 16/14 - Phase-II-Studie zur Zugabe einer neoadjuvanten Immuntherapie

    Stadium

    Nicht-metastasierende NSCLC in lokal fortgeschrittenem Stadium IIIA

    Offizieller Titel

    Anti-PD-L1 antibody MEDI4736 in addition to neoadjuvant chemotherapy in patients with stage IIIA(N2) non-small cell lung cancer (NSCLC). A multicenter single-arm phase II trial.

    Kurzbeschreibung

    Die SAKK 16/04 Studie ist eine Phase-II-Studie welche überprüft ob die Zugabe einer neoadjuvanten Immuntherapie das Überleben ohne Rezidiv des NSCLC verbessert.

    Übersicht Studienschema

    SAKK 16_14.png

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    SAKK 16/14
    NCT02572843
    Sponsor:SAKK
    Sommer 2016

    Kontakt

    Local PI: Dr. Christian Britschgi
    christian.britschgi@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14


SCLC

ETOP 4-12 STIMULI - Phase-II-Studie zu Zugabe von Immuntherapie zu Chemoradiotherapie

    Stadium

    SCLC, limited disease

    Offizieller Titel

    A randomised open-label phase II trial of consolidation with nivolumab and ipilimumab in limited-stage SCLC after chemo-radiotherapy

    Kurzbeschreibung

    STIMULI ist eine randomisierte, open-label, Phase-II-Studie welche überprüft ob die Zugabe von Immuntherapie zur Standarderstlinien-Chemoradiotherapie das progressionfreie Überleben verbessert.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    ETOP 4-12 STIMULI
    NCT02046733
    Sponsor: ETOP
    Februar 2015

    Kontakt

    Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
    alessandra.curioni@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14


NSCLC und SCLC

Atemanalyse bei Lungenkrebs

Stadium

NSCLC und SCLC

Offizieller Titel

Exhaled breath analysis by secondary electrospray ionization - mass spectrometry (SESI-MS) in patients with lung cancer

Kurzbeschreibung

Diese Studie untersucht, ob sich das Atemprofil von Patienten mit Lungenkrebs von demjenigen von Lungen-gesunden Probanden unterscheidet. Dies ist für die Früherfassung des Lungenkrebses bedeutungsvoll.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

Atemanalyse bei Lungenkrebs

NCT02781857
Sponsor: University of Zurich
Mai 2016

Kontakt

PI: Prof. Malcolm Kohler
Malcolm.kohler@usz.ch
Telefon: 044 255 38 28


Mesotheliom

ETOP 9-15 PROMISE-meso - Phase-III Studie zu Pembrolizumab vs. Standardchemotherapie

Stadium

Mesotheliom, progressing after or on previous platinum based chemotherapy

Offizieller Titel

PembROlizuMab Immunotherapy Versus Standard Chemotherapy for Advanced prE-treated Malignant Pleural Mesothelioma (PROMISE-meso).

Kurzbeschreibung

Randomisierte multizentrische klinische Studie der Phase III zum Nachweis der Überlegenheit von Pembrolizumab gegenüber einer Standard-Chemotherapie mit institutioneller Entscheidung (Gemcitabin oder Vinorelbin). Patienten, die für eine Chemotherapie randomisiert wurden, dürfen bei Progression Pembrolizumab erhalten.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

ETOP 9-15 PROMISE-meso
NCT02991482
Sponsor: ETOP
September 2017

Kontakt

Local PI: Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

FAPME - Phase-I-Studie zur Sicherheit einer Therapie mit spezifischen T-Zellen beim Mesotheliom

    Stadium

    Mesotheliom

    Offizieller Titel

    Phase I study for the adoptive transfer of re-directed FAP-specific T cells in the pleural effusion of patients with malignant pleural mesothelioma

    Kurzbeschreibung

    FAPME ist eine Phase-I-Studie welche die Sicherheit einer Therapie mit spezifischen T-Zellen beim Mesotheliom überprüft.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    FAPME
    NCT01722149
    Sponsor: University of Zurich
    Oktober 2012

    Kontakt

    Local PI: Alessandra Curioni
    alessandra.curioni@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14

INFLuenCe-Meso - Phase-II-Studie zur Sicherheit und Effizienz einer intracavitären Chemotherapie

    Stadium

    Phase II: cT1-cT3 cN0-cN1 cM0

    Offizieller Titel

    Phase II Monocentric Open Trial for the Evaluation of the Safety and Efficacy of Intracavitary Cisplatin-Fibrin Localized Chemotherapy after Pleurectomy/Decortication or Extrapleural Pneumonectomy for the Treatment of Patients with Malignant Pleural Mesothelioma

    Kurzbeschreibung

    INFLuenCe-Meso ist eine monozentrische Phase-II-Studie, welche die Sicherheit und Effizienz einer intracavitären Chemotherapie nach chirurgischer Resektion beim malignen Pleuramesotheliom überprüft

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    INFLuenCe-Meso
    NCT01644994
    Sponsor: University of Zurich
    August 2015

    Kontakt

    PI: Prof. Isabelle Schmitt-Opitz
    isabelle.schmitt-opitz@usz.ch
    Telefon: 044 255 92 99


Thymom


NIVOTHYM - Nivolumab bei Patienten mit Thymom Typ B3 und Thymus-Karzinom

Stadium

Thymom Type B3, Thymus-Karzinom, Stadium II

Offizieller Titel

Single-arm, Multicentre, Phase II Study of Immunotherapy in Patients With Type B3 Thymoma and Thymic Carcinoma Previously Treated With Chemotherapy

Kurzbeschreibung

Ziel der Phase-II-Studie Nivothym ist es, Daten zur Aktivität und Toxizität der Nivolumab-Therapie bei Patienten mit Thymuskarzinom oder Typ B3-Thymom zu sammeln, die zuvor eine erste platinbasierte Chemotherapie erhalten hatten.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

NIVOTHYM
NCT03134118
Sponsor: EORTC-1525/ETOP 11-16
September 2017

Kontakt

Local PI: Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14







Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.