Thorakale Tumore

​NSCLC

AMGEN20190294 - Eine Biomarker-Studie zum Tumorgewebe in NSCLC

Stadium

Phase 0, NSCLC

Offizieller Titel

A Non-interventional Biomarker Study on the Molecular Evaluation of Archival Tumor Tissue in
Subjects with Non-Small Cell Lung Cancer (NSCLC)

Kurzbeschreibung

Dies ist eine multizentrische, nicht-interventionelle Studie, die den Nachweis durch die Polymerasekette bewertet Reaktion (PCR) von KRAS p.G12C im archivierten Tumorgewebe von NSCLC-Patienten.

Kurztitel/KEK-Nr./Sponsor/Start

AMGEN20190294
KEK: 2019-02463
Sponsor: AMGEN
Jun 2020

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

EORTC1702 HALT - Therapie jenseits des Fortschreitens mit/ohne dosisintensivierter Strahlentherapie

    Stadium

    Oligoprogredientes NSCLC

    Offizieller Titel

    Targeted therapy beyond progression with or without dose-intensified radiotherapy in oligo-progressive disease (OPD) in oncogene Addicted Lung Tumours (HALT)

    Kurzbeschreibung

    Die klinische Studie HALT wird durchgeführt, um zu untersuchen, ob eine stereotaktische Strahlentherapie (SBRT) dabei helfen kann, den Zeitraum zu verlängern, in dem Patienten mit bestimmten Formen von fortgeschrittenem Lungenkrebs einen Nutzen von ihrer aktuellen Behandlung mit Medikamenten namens Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKIs) haben.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    HALT
    NCT03256981
    Sponsor: EORTC.
    Oktober 2019

    Kontakt

    Local PI: Prof. Matthias Guckenberger
    matthias.guckenberger@usz.ch
    Telefon: 044 255 29 30


ETOP 12-17 ALERT-lung - Phase-II-Studie zur Evaluation von Alectinib

    Stadium

    Fortgeschrittenes NSCLC

    Offizieller Titel

    A single arm phase II trial evaluating the activity of Alectinib for the treatment of pretreated RET-rearranged advanced NSCLC

    Kurzbeschreibung

    Eine Studie zur Bewertung der Aktivität von Alectinib bei der Behandlung von vorbehandelten Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC, bei denen RET-Rearrangement bestätigt wurde.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    ETOP 12-17 ALERT-lung
    NCT03445000
    Sponsor: ETOP
    Juni 2018

    Kontakt

    Local PI: Dr. Christian Britschgi
    christian.britschgi@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14

ETOP 14-18 CHESS - Immunotherapie-Chemotherapie-Strahlentherapie nach Operation

    Stadium

    Synchron oligometastasiertes NSCLC

    Offizieller Titel

    A multicentre single arm phase II trial assessing the efficacy of immunotherapy, chemotherapy and stereotactic radiotherapy to metastases followed by definitive surgery or radiotherapy to the primary tumour, in patients with synchronous oligo-metastatic nonsmall cell lung cancer

    Kurzbeschreibung

    Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit von Immuntherapie, Chemotherapie und stereotaktischer Strahlentherapie von Metastasen, gefolgt von definitiver chirurgischer Versorgung oder Strahlentherapie des Primärtumors bei Patienten mit synchron oligometastasiertem Nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom (Non-Small Cell Lung Cancer, NSCLC)

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    ETOP 14-18 CHESS
    NCT03965468
    Sponsor: ETOP
    Oktober 2019

    Kontakt

    Local PI: Prof. Matthias Guckenberger
    matthias.guckenberger@usz.ch
    Telefon: 044 255 29 30

IMpower030 - Studie zu neoadjuvantem Atezolizumab plus Chemo gegenüber Placebo plus Chemo

Stadium

NSCLC, Stadium III

Offizieller Titel

A Phase III, Double-Blinded, Multicenter, Randomized Study Evaluating the Efficacy and Safety of Neoadjuvant Treatment With Atezolizumab or Placebo in Combination With Platinum-Based Chemotherapy in Patients With Resectable Stage II, IIIA, or Select IIIB Non−Small Cell Lung Cancer

Kurzbeschreibung

Bei dieser Studie handelt es sich um eine randomisierte, doppelblinde Studie für Patienten mit resezierbarem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs («non small cell lung cancer»=NSCLC; Stadium II, IIIA oder IIIB). Ziel der Studie ist es die Wirksamkeit und Sicherheit einer neoadjuvanten Behandlung der Patienten mit Atezolizumab (PDL-1 Checkpoint Inhibitor/Immuntherapie) und platinhaltiger Chemotherapie in Kombination mit einer adjuvanten Atezolizumab-Behandlung zu untersuchen.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

IMpower030
NCT03456063
Sponsor: Hoffmann-La Roche
März 2018

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

MK 3475-495 - Studie zu gerichteter Kombinationstherapie mit Pembrolizumab für NSCLC

    Stadium

    Fortgeschrittenes NSCLC

    Offizieller Titel

    A Phase 2 Precision Oncology Study of Biomarker-Directed, Pembrolizumab-(MK-3475, SCH 900475) Based Combination Therapy for Advanced Non-Small Cell Lung Cancer

    Kurzbeschreibung

    Diese Studie wird den Nutzen von Biomarker-basierten Triage für Studienteilnehmer mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) ohne vorherige systemische Therapie untersuchen. Studienteilnehmer in Gruppen, die durch einen Biomarker-basierten Klassifikator (Genexpressionsprofil [GEP] und Tumormutationslast [TMB]) definiert wurden, werden randomisiert und erhalten Pembrolizumab in Kombination mit MK-4280 oder Lenvatinib.

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    MK-3475-495
    NCT03516981
    Sponsor: Merck Sharp & Dohme Corp.
    November 2018

    Kontakt

    Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
    alessandra.curioni@usz.ch
    Telefon: 044 255 22 14

MK 3475-867 -

Stadium

Stadium I or IIA inoperabler nicht-kleinzelliger Lungenkarzinome (NSCLC)

Offizieller Titel

A Phase 3, Randomized, Placebo-Controlled Clinical Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Stereotactic Body Radiotherapy (SBRT) with or without Pembrolizumab (MK-3475) in Participants with Medically Inoperable Stages I or IIA Non Small Cell Lung Cancer (NSCLC)

Kurzbeschreibung

Diese Phase 3 Studie untersucht die Wirksamkeit von Radiotherapie in Kombination mit Pembrolizumab (PD-L1-Inhibitor) gegen inoperable nicht-kleinzellige Lungenkarzinome. Die Probanden/innen dieser Studie werden nach dem Zufallsprinzip in 2 Kohorten aufgeteilt: Radiotherapie + Pembrolizumab und Radiotherapie + Placebo.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

MK-3475-867
NCT03924869
Sponsor: Merck Sharp & Dohme Corp.
 Juli 2019

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

NeoCOAST - Durvalumab Monotherapie vs Durvalumab mit anderen Wirkstoffen

Stadium

resektablem Stadium I [> 2 cm] to IIIA

Offizieller Titel

A Phase 2 Open-label, Multicenter, Randomized, Multidrug Platform Study of Neoadjuvant Durvalumab Alone or in Combination With Novel Agents in Subjects With Resectable, Early-stage (I [> 2 cm] to IIIA) Non-small Cell Lung Cancer (NeoCOAST)

Kurzbeschreibung

Die D9108C00002 (NeoCOAST) Phase-2 Studie untersucht die Wirksamkeit und Sicherheit von Durvalumab Monotherapie im Vergleich mit Kombinationstherapie von Durvalumab mit anderen Wirkstoffen (Oleclumab, Monalizumab, Danvatirsen). Potentielle Studienteilnehmer sind Patienten mit resektablem Stadium I [> 2 cm] to IIIA NSCLC.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

NeoCOAST
NCT03794544
Sponsor: MedImmune LLC
September 2019

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

VISION - Tepotinib Phase II bei NSCLC mit MET-Veränderungen

Stadium

Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom Stadium IIIB/IV

Offizieller Titel

A Phase II single-arm trial to investigate tepotinib in advanced (Stage IIIB/IV) non-small cell lung cancer with MET exon 14 (METex14) skipping alterations or MET amplification (VISION)

Kurzbeschreibung

Ziel dieser Phase-II-Studie ist es, das Tumoransprechen, die Sicherheit/Toxizität und die Lebensqualität von Patienten/innen unter der Behandlung mit Tepotinib zu erforschen.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

VISION
MS200095-0022
NCT02864992
Sponsor: Merck KGaA
November 2019

Kontakt

Local PI: Christian Britschgi
christian.britschgi@usz.ch
Telefon: 044 255 21 57


NSCLC und SCLC

Atemanalyse bei Lungenkrebs

Stadium

NSCLC und SCLC

Offizieller Titel

Exhaled breath analysis by secondary electrospray ionization - mass spectrometry (SESI-MS) in patients with lung cancer

Kurzbeschreibung

Diese Studie untersucht, ob sich das Atemprofil von Patienten mit Lungenkrebs von demjenigen von Lungen-gesunden Probanden unterscheidet. Dies ist für die Früherfassung des Lungenkrebses bedeutungsvoll.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

Atemanalyse bei Lungenkrebs

NCT02781857
Sponsor: University of Zurich
Mai 2016

Kontakt

PI: Prof. Malcolm Kohler
Malcolm.kohler@usz.ch
Telefon: 044 255 38 28


SCLC

DEBIO1124-102 - Strahlungsdosimetrie von Debio 1124

Stadium

Phase Ia/Ib fortgeschrittene, nicht operable kleinzellige Lunge Karzinom

Offizieller Titel

A multicenter Phase 1a/1b study of safety, tolerability, whole-body radio-distribution, and
radiation dosimetry of Debio 1124 in patients with advanced, unresectable pulmonary and
extrapulmonary small cell carcinoma

Kurzbeschreibung

Eine multizentrische Phase1a/1b Studie zur Sicherheit, Verträglichkeit, ganz-körper Radio-Verteilung und Strahlungsdosimetrie von Debio 1124 in Patienten mit fortgeschrittenen, nicht operablen kleinzelligen Lungen Karzinom.

Kurztitel/KEK-Nr./Sponsor/Start

Debio 1124-102
2019-00509
Debiopharm
August 2020

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

GO41767 - Studie zu Atezolizumab+Carboplatin+Etoposid mit oder ohne Tiragolumab

Stadium

Phase III, Extensive Stage - SCLC

Offizieller Titel

A phase III, randomized, double-blind, Placebo-controlled study of Atezolizumab plus carboplatin and
Etoposide with or without Tiragolumab (ANTI-TIGIT ANTIBODY) in patients with untreated extensive-stage small cell lung cancer

Kurzbeschreibung

Diese Studie wird die Wirksamkeit von Tiragolumab plus Atezolizumab und Carboplatin und Etoposid (CE) im Vergleich zu Placebo plus Atezolizumab und CE bei Teilnehmern mit Chemotherapie-naivem kleinzelligem Lungenkrebs im extensiven Stadium (ES-SCLC) untersuchen.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

GO41767-Skyscraper-02
NCT04256421
Sponsor: Hoffmann-La Roche
August 2020

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14


Mesotheliom

ETOP 13-18 BEAT-meso - Bevacizumab und Atezolizumab beim malignen Pleuramesotheliom

Stadium

Phase III, malignen Pleuramesotheliom

Offizieller Titel

A Multicentre Randomised Phase III Trial Comparing Atezolizumab Plus Bevacizumab and Standard Chemotherapy Versus Bevacizumab and Standard Chemotherapy as First-line Treatment for Advanced Malignant Pleural Mesothelioma

Kurzbeschreibung

BEAT-meso ist eine multizentrische randomisierte Phase III Studie, in welcher die Kombination von Atezolizumab plus Bevacizumab und Standard-Chemotherapie im Vergleich zu Bevacizumab und Standard-Chemotherapie als Primärtherapie bei fortgeschrittenen malignen Pleura-Mesotheliomen verglichen wird.

Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

ETOP 13-18 BEAT-meso
NCT03762018
Sponsor: ETOP
Juni 2019

Kontakt

Local PI: PD Dr. Alessandra Curioni
alessandra.curioni@usz.ch
Telefon: 044 255 22 14

INFLuenCe-Meso - Phase-II-Studie zur Sicherheit und Effizienz einer intracavitären Chemotherapie

    Stadium

    Phase II: cT1-cT3 cN0-cN1 cM0

    Offizieller Titel

    Phase II Monocentric Open Trial for the Evaluation of the Safety and Efficacy of Intracavitary Cisplatin-Fibrin Localized Chemotherapy after Pleurectomy/Decortication or Extrapleural Pneumonectomy for the Treatment of Patients with Malignant Pleural Mesothelioma

    Kurzbeschreibung

    INFLuenCe-Meso ist eine monozentrische Phase-II-Studie, welche die Sicherheit und Effizienz einer intracavitären Chemotherapie nach chirurgischer Resektion beim malignen Pleuramesotheliom überprüft

    Kurztitel/NCT-Nr./Sponsor/Start

    INFLuenCe-Meso
    NCT01644994
    Sponsor: University of Zurich
    August 2015

    Kontakt

    PI: Prof. Isabelle Schmitt-Opitz
    isabelle.schmitt-opitz@usz.ch
    Telefon: 044 255 92 99





Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.