Kopf-Hals Krebs

Veränderungen der Haut oder Mundschleimhaut werden nicht selten als Zufallsbefunde beim Zahnarzt oder Hausarzt festgestellt, sofern sie dem Patienten nicht selbst auffallen. Der Verdacht oder die gesicherte Diagnose einer bösartigen Schleimhautveränderung führen dann ebenso wie die gezielte Abklärung von Symptomen wie Schmerz, Schwellung oder Schluckbeschwerden zur Überweisung des Patienten in unsere Spezialsprechstunde für Tumorerkrankungen.​